Homepage Schreiben Sie dem Autor
Italian version.
Was ist Leukaemie? die Rueckenmark spenden Danke den Spendern Forumsdiskussion ueber Leukaemie


Jeder gesunde Mensch kann Knochenmarkspender werden und mit dieser großen Geste der Solidarität zur Rettung eines Lebens beitragen.
  • Wer Knochenmark spendet, trägt keinerlei körperlichen Schaden davon, denn das Knochenmarkblut bildet sich spontan wieder nach. Das bedeutet auch, dass die Spende wiederholt werden kann.

  • Um Spender zu werden, muss man mindestens 18 und nicht älter als 35 Jahre (Italien) sein und sich in das Spender-Register (die Weltdatenbank der Spender) einschreiben.

  • Dazu füllt man eine “Einverständniserklärung” aus und unterzieht sich einer einfachen Blutuntersuchung, die “Typisierung” genannt wird. Registrierung und Blutuntersuchung sind kostenlos, da die Kosten vom nationalen Gesundheitsdienst übernommen werden.

  • Je mehr junge Mensche sich registrieren lassen, desto mehr Leben können gerettet werden.

  • Wenn eine Knochenmarktransplantation zur Lebensrettung notwendig wird und sich kein geeigneter verwandter Spender findet, kann man sich an das Spender-Register wenden. An diese Datenbank sind über 30 Länder der Welt angeschlossen. Eine grenzüberschreitende Chance, Leben zu retten.

  • Die Suche nach dem passenden Spender erfolgt, indem man mit Hilfe der modernen Informationstechnik die HLA-Gewebemerkmale des Patienten mit denen aller zur Verfügung stehenden Spender vergleicht. Tauchen bedeutende Ähnlichkeiten auf, werden weitere genauere Untersuchungen durchgeführt, für die dem Spender weitere Blutproben entnommen werden. Sollte schließlich der Spender in Frage kommen, wird, das Einverständnis des Spenders vorausgesetzt, die Transplantation eingeleitet.

  • Die gespendeten Stammzellen werden dem Empfänger wie eine Blutkonserve als Infusion verabreicht, meist mit Hilfe eines zentralvenösen Katheters, und finden dann von ganz allein den Weg ins Knochenmark.

  • Wer freiwilliger Knochenmarkspender werden oder noch weitere Informationen zur Knochenmarktransplantation haben möchte, kann sich an die ADMO (Associazione Donatori Midollo Osseo – Italienischer Verein der Knochenmarkspender) wenden unter www.admo.it admo@iol.it oder unter der Telefonnummer 02.39000855 (Fax 02.39001170).